RAM

„Schlanke“ IT mit Thin Clients

Das kennen Sie (wahrscheinlich) aus Ihrem IT-Alltag:

  • Sie betreiben ein EDV-Netzwerk mit einem oder mehreren zentralen Servern und diversen Arbeitsplatz-PC
  • Die Adminstration ist sehr aufwändig: Änderungen müssen jeweils an den Einzelgeräten vorgenommen werden, das kostet viel Zeit & Geld
  • In Summe verbraucht diese Architektur nicht nur viel Strom, sie sorgt auch für einen ständigen Lärmpegel (Lüftergeräusche, etc.)
  • Zu dem Aufwand an Hard- & Softwarepflege kommt noch der Aufwand für die Hardwarewartung (Lüfterreinigung, Festplattenwechsel, etc.)

Die Alternative: „Schlankes“ Arbeiten mit Thin Clients!

Thin Clients sind die verlässliche, kostengünstige und energiesparende Alternative zu PCs. Neben den klassischen Büroapplikationen lassen sich heute Full Screen Videos, multimediale Präsentationen, digitales Diktat und weitere anspruchsvolle Anwendungen mit Thin Clients nutzen. Da Thin Clients keine Lüfter oder Festplatten haben sind Sie ausfallsicher als PCs und erhöhen die IT-Verfügbarkeit spürbar. Der niedrige Stromverbrauch der Geräte hilft Energie und Kosten zu sparen und liefert zusammen mit der effizienten Fernadministration aller Einstellungen der Thin Clients einen schnellen Return on Invest. Auf diese Weise wird die Einführung von Cloud Computing oder der Umstieg auf virtuelle Desktops oder klassisches Server Based Computing ökonomisch vorteilhaft.

Das bedeutet für Sie:

  • Durch die Zentralisierung sparen Sie jede Menge Investition in Hardware, Sie können sogar (je nach lokaler Anwendung) kaufmännisch längst abgeschriebene Hardware weiter einsetzen!
  • Die Administration (Verwaltung von Softwareupdates & Co.) erfolgt weitgehend zentral, die übliche „Turnschuh-Administration“ fällt weg, das spart Zeit & Geld!
  • Sie sparen enorm viel Geld: Freuen Sie sich über enorm reduzierte Stromkosten!
  • Auf Grund der neuen Systemarchitektur fallen viele Störfakoren von vorneherein weg (Lüftergeräusche, mechanischer Verschleiß, etc.)
  • Aufgaben wie Datensicherung, etc. werden einfacher und sicherer!

Auswahl aus dem Lieferprogramm

igel ud2k

UD2 Serie

Der „Einsteiger“: Unsere kostengünstigste, platz- und energiesparendste Universal Desktop-Serie. Die Endgeräte mit ihrer schlanken Bauform lassen sich nach VESA-Standard auch auf der Rückseite eines Bildschirms montieren. Mit vier USB-Ports gestatten die UD2-Modelle den Anschluss aller gängigen Peripheriegeräte. Der Dualview-Betrieb erfolgt mittels optionalem Y-Videokabel über die DVI-I-Schnittstelle. pdf button
igel ud3k

UD3 Serie

Der „Allrounder“: Unsere günstige und kompakte Allround-Serie unterstützt alle Firmware-Pakete (Entry, Standard und Advanced). Die UD3-Modelle sind optional mit integriertem Smartcard-Reader erhältlich. Eine zusätzliche Erweiterungsoption bietet der designgetreue Connectivity-Fuß mit einerzusätzlichen seriellen Schnittstelle und WLAN-Funktionalität oder einem diebstahlsicheren USB-Anschluss.

pdf button

igel ud5k

UD5 Serie

Der „Power-Client: Unsere besonders leistungsstarke und ganz flexibel erweiterbare Hardware-Serie gestattet die Bereitstellung vieler simultaner Anwendungen und mehrerer, anspruchsvoller Einzelapplikationen. Außerdem bieten die High-End-Modelle die beste Erweiterbarkeit – dank diverser Schnittstelleninklusive PCIe-Slot. Zusätzliche Produktoptionen bilden ein integrierter Smartcard-Reader sowie ein designgetreuer Connectivity-Fuß mit einer zusätzlichen parallelen Schnittstelle und WLAN oder einem diebstahlsicheren USB-Anschluss.

pdf button

IGEL UD9k

UD9 Serie

Die Kompatklösung: Integriert in ein 21,5 Zoll-Widescreen-Displaybietet die UD9-Serie zahlreiche Schnittstellenund integrierbare Optionen wie Touchscreen, WLAN und Smartcard-Reader und deckt so einbreites Einsatzspektrum ab. pdf button

Wir unterstützen Sie gern bei der Konfiguration, Auswahl und Integration der exakt für Ihre Bedürfnisse passenden Kompontenten!

Hier sind wir für Sie erreichbar.

Ihr heintze-Team

Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Alle verwendeten Produktfotos, Logos und Marken sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.